DU – übergriffig oder vertraulich?

Darum nutze ich das DU als Anspracheform auf meiner Website!

Ich liebe Skandinavien und dort ist das DU die natürliche Anrede. Respekt und guter Umgang leiden in keiner Weise sondern auch ein DU kann ein Respekt-DU sein. 

Aber viel wichtiger ist, ich brauche das DU für meine Arbeit mit meinen Klienten. Coaching und Aufstellungarbeit ist Vertrauenssache. Wir reden über und arbeiten an persönlichen Themen, dafür braucht es Vertrauen und Vertraulichkeit. 

Und wir arbeiten mit dem Unterbewusstsein!

Das Unterbewußte benötigt jedoch das DU um zu erkennen, dass es angesprochen wird. SIE bedeutet Distanz und Abgrenzung, das DU bedeutet Nähe und Offenheit.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit und respektvoller Umgang sind also die Grundlagen meiner Arbeit und die beginnt manchmal mit dem Besuch auf meiner Website. 

Daher starte ich mit DIR per DU.

Quality Your Life

Quality Your Life

Nimm dir Zeit und mach einen Termin mit dir selbst bei mir.